Publikationen

Bücher

2015

Christians, Uwe : Wachstum-, Erfolgs- und Risikoentwicklung von Banken in peripheren Regionen, Logos Verlag Berlin, Berlin, 2015

>>Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

Wolfgang L. Brunner, Uwe Christians, Roland van Gisteren (Hrsg.): Zehn Jahre Berliner Institut für Bankunternehmensführung, Shaker Verlag, Aachen, 2015

>> Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

Zusammen mit S. Gärtner: Wo sind die profitablen Sparkassen zu finden? - Shaker Verlag

>> Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammen mit F. Hartl: Effizienz von regionalen Kreditinstituten - BWV Berliner Wissenschaftsverlag

 >> Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2011

Zusammen mit M. Thiermeier und K. Semlinger: Berichtsband zum Forschungsprojekt: Bedarfsgerechte Professionalisierung des Managements von Kleinbetrieben

>> Weitere Informationen

 

2010

Fünf Jahre Berliner Institut für Bankunternehmensführung - Tagungsband zum 5. Berliner Bankentag, Berliner Schriften zur anwendungsorientierten Bankbetriebslehre - Band 10, Shaker Verlag, 97 S. (Mit-Herausgeber, zusammen mit W.L. Brunner und R. van Gisteren) 

 

Buchcover

Unternehmensfinanzierung und Region - Finanzierungsprobleme mittelständischer Unternehmen und Bankpolitik in peripheren Wirtschaftsräumen, Verlag Dr. Kovač, 422 S. (Mit-Herausgeber, zusammen mit Kay Hempel).
>> Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

cover

Der Erfolg ostdeutscher Kreditinstitute - Region und Profitabilität am Beispiel der Sparkassen und Kreditgenossenschaften in den neuen Bundesländern, Logos-Verlag, 170 S. >> Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

2007

Strategiegerechte Budgetierung und Mittelfristplanung - Konzeptionelle Anforderungen und deren praktische Umsetzung in regionalen Banken, FHTW Berlin, Berlin, 110 S.

Banken in Mittelosteuropa im Spannungsfeld von Transformation und Innovation, Rainer Hampp Verlag, München und Mering, 456 S. (Mit-Herausgeber, zusammen mit Harald Zschiedrich)

 

2006

Performance Management und Risiko. Strategieumsetzung mit risikointegrierter Balanced Scorecard, Wissensbilanzen und Werttreibernetzen -Methodik und Fallbeispiele aus dem Bankensektor, BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin, 484 S.
>> Weitere Informationen zum Buch

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankenmanagement ChristiansBankenmanagement: Erfolgreiches Banking in der Konsolidierung und im Turnaround, Grundlagen und Praxis des Bank-und Börsenwesens, Bd. 44, Erich Schmidt Verlag, Berlin. (Herausgeber)
>> Weitere Informationen zum Buch

 

 

 

 

 

 

 

 

2004

Bankstrategien. Erfolgreiche Umsetzung mit der Balanced Scorecard, Grundlagen und Praxis des Bank-und Börsenwesens Bd. 43, Erich Schmidt Verlag, Berlin. 2006 (Herausgeber)

 

2001

Vertriebsplanung in filialbasierten Kreditinstituten. Profit-Center-Budgetierung -Data Warehouse -Mikrogeographie, bank-verlag Köln, 248 S. (zusammen mit A. Geheeb und D. Köhler)

 

1998

Planung des Firmenkundengeschäfts in Kreditinstituten. Nutzung empirischer Erkenntnisse im Rahmen einer branchenorientierten strategischen Geschäftsfeldplanung. Erich Schmidt Verlag Berlin-Bielefeld-München, 574 S. 

 

1986

Entwicklung und empirische Überprüfung eines konjunkturgerechten Erfolgsprognosemodells zur Unterstützung der Kreditwürdigkeitsprüfung -Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung wissenschaftstheoretischer Aspekte -, Verlag V. Florentz, Hochschulschriften zur Betriebswirtschaftslehre, Bd. 45, München, 412. S. (Dissertation)

Chance und Risiko im Finanzgerichtsprozeß. Rechtliche und ökonomische Entscheidungsgrundlagen zur Vorbereitung und Durchführung eines Rechtsstreites in Steuersachen. Erich Schmidt Verlag, Berlin, Bielefeld, München, 304 S. (zusammen mit Prof. Dr. Dr. B. Hartmann).

 

Aufsätze

 

Seit 2003

Herausgeberschaft im Shaker-Verlag „Berliner Schriften zur anwendungsorientierten Bankbetriebslehre“ zusammen mit Prof. Dr. W.L. Brunner/HTW

 

2018

Buchhaltung, Bilanzierung und Finanzflussrechnung, in: Schmeisser/Becker/Beckmann/Brem/Eckstein/Hartmenn (Hrsg.): Neue Betriebswirtschaft. Theorien, Methoden, Geschäftsfelder, UVK Verlag München, 2018, S. 39-102.

Effizienz der Banken. Eine empirische Analyse der Kreditgenossenschaften, (zusammen mir F. Hartl und F. Richter), in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen (ZFGG), 2018, Heft 1, S. 29-47. 

 

2016

Effizienz und Effizienzentwicklung von Regionalkreditinstituten - Eine Studie ostdeutscher Sparkassen auf Basis der Data Envelopment Analysis, in: Erich R. Utz (Hrsg.): Niedrigzinsen - Neue ökonomische Herausforderungen in Sparkassen, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart, 2016, S. 127 ff.

 

2015

Zur Regionalbankenentwicklung in Brandenburg - Vergleich der Wachstums-, Erfolgs- und Risikoentwicklung von Sparkassen und Genossenschaftsbanken, in: Zehn Jahre Berliner Institut für Bankunternehmensführung, Shaker Verlag, Aachen, 2015, S. 171 ff.

 

2014

Einfluss regionaler Bankenmärkte auf dezentrale Banken: Demographie, Bankenwettbewerb und Kreditportfolio (zusammen mit Dr. Stefan Gärter), in: Institut für Arbeit und Technik, Gelsenkirchen, Forschung Aktuell Nr. 2 >> Download

Kreditrisiko von Sparkassen in Abhängigkeit vom regionalen Standort und geschäftspolitischen Variablen (zusammen mit Dr. Stefan Gärtner), in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 12, S. 620-626. >> Download

Spielerisch zum Bankkredit (zusammen mit Markus Thiermeier (HTW-Berlin)), in: Bankmagazin, Heft 7/8, S. 64-67. >> Download

The role of banks in the regional economic development of Uzbekistan: Lessons from the German experience, (zus. mit Nodira Abdunazarova, Institute of Forecasting and Macroeconomic Research, Tashkent/Uzbekistan), (e-Publikation) epubli, Berlin. >> Leseprobe

 

2013

Kapitalquoten und Kreditrisikoprofil regionaler Kreditinstitute - jüngere Entwicklung am Beispiel der brandenburgischen Sparkassen und Kreditgenossenschaften, in: Zukunft Wirtschaft, Beiträge und Positionen 2013 (Hrsg. M. Knauth), Berlin, S. 242-251.

Balanced Scorecard, in: Pepels, W. (Hrsg.): Marketingeffizienz - Kosten senken und Erlöse steigern, 2. Aufl., Berlin, S. 185-207. 


2012

Risikoprofile regionaler Banken auf Basis der SolvV-Offenlegungsberichte - eine Fallstudie, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 2, S. 90-95.


2010

Einleitung, in: Christians, Uwe; Hempel, Kay (Hrsg.): Unternehmensfinanzierung und Region, Verlag Dr. Kovac, Hamburg, S. 1-21.

Beteiligungsfinanzierung in Ostdeutschland - mit besonderem Blick auf die Regionen Brandenburgs, in: Christians, U.; Hempel, K. (Hrsg.): Unternehmensfinanzierung und Region, Hamburg, S. 109-130.

Zur Ertragslage der Sparkassen und Genossenschaftsbanken in den strukturarmen Regionen Ostdeutschlands, in: Christians, U.; Hempel, K. (Hrsg.): Unternehmensfinanzierung und Region, Hamburg, S. 377-406.

Mikrokredite in Deutschland - ein Markt mit Verbesserungspotenzial (zusammen mit Markus Thiermeier), in: Christians, U.; Hempel, K. (Hrsg.): Unternehmensfinanzierung und Region, Hamburg, S. 45-74.

Langfristige Analyse der Bilanz- und Erfolgsentwicklung von Sparkassen in strukturschwachen Regionen - am Beispiel der brandenburgischen Niederlausitz, in: Christians, U.; Hempel, K. (Hrsg.): Unternehmensfinanzierung und Region, Hamburg, S. 231-253.

Buchbesprechung Gärtner, Stefan: Ausgewogene Strukturpolitik: Sparkassen aus regionalökonomischer Perspektive, LIT Verlag in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, S. 538.

Banken, Kleinbetriebe und Mikrofinanzierung in Berlin - Alle Potenziale ausgeschöpft?, in: Christians, U.; Brunner, W.L., van Gisteren, R., Fünf Jahre Berliner Institut für Bankunternehmensführung, Aachen, S. 37-97.

 

2009

Die Wissensbilanz als Informationsinstrument für das Rating von Kleinunternehmen, in: Univrsität Stettin, Prof. Dr. Aurelia Bielawska, Mikrofirma 2009, Szczecin 2009, ISSN 1640-6818, 10 S.

Einleitung zu "Grenzüberschreitende Kooperation" in: Christians, Uwe; Zschiedrich, Harald (Hrsg.): Grenzüberschreitende Kooperationen, Rainer Hampp Verlag, München und Mering, S. 1-6.

Das Auslandsgeschäft regionaler Kreditinstitute, in: Christians, Uwe, Zschiedrich, Harald (Hrsg.): Grenzüberschreitende Kooperationen, Rainer Hampp Verlag, München und Mering, S. 158 - 182.

 

2007

Bankmarketing der Zukunft: Markenführung benötigt, in: Marketing przyszlosci: Universität Stettin / Polen, Stettin, 12 Seiten

Concentration and centralization in the banking industry, in: Firma i Rynek: Wydawnictw o, Stettin, 2007, Heft 2

Banken in Mittelosteuropa im Spannungsfeld von Transformation und Innovation: Problemstellung und Gesamtüberblick, Rainer Hampp Verlag, München und Mering, 18 S.

 

2006

Einleitung, in: Christians, U. (Hrsg.):

 Bankenmanagement ChristiansBankenmanagement: Erfolgreiches Banking in der Konsolidierung und im Turnaround, Grundlagen und Praxis des Bank-und Börsenwesens, Bd. 44, Erich Schmidt Verlag, Berlin. S. 1 ff.

 

 

 

 

 

 

 

 

Desinvestition, Customer Equity und Verbundeffekt, in: Christians, U. (Hrsg.): Bankenmanagement, Berlin, S. 153-184.

Konzentration und Zentralisierung im Bankengewerbe. Der Wettbewerb unter den Banken wird für die mittelständische Wirtschaft in peripheren Regionen Folgen haben, in: Impulse für die Region, Forschungsmagazin der FHTW, Berlin 2006, S. 33-37.

Raum ohne Geld - Bald Realität für strukturschwache Räume ?. In: Schimmelmann, W. v. / Franke, G., Finanzplatz Deutschland. Neue Wege für das Bankensystem, S. 50, FAZ, Frankfurt am Main

 

2005

Bedeutung des internen und externen Ratings im Zuge der Unternehmensnachfolge, in. A.-K. Achleitner / O. Everling / S. Klemm (Hrsg.): Nachfolgerating. Rating als Chance für die Unternehmensnachfolge, Wiesbaden 2005, S. 73-83.

Entwicklungen in der Kreditrisikosteuerung deutscher Banken – vor dem Hintergrund aufsichtsrechtlicher und gesamtwirtschaftlicher Veränderungen, in. C. Jobe / R. Stachuletz (Hrsg.): Workout. Management und Handel von Problemkrediten, Frankfurt/M. 2005, S. 3-40.

Erfolgreiches Depot A-Management – werden Risiken unterschätzt oder Chancen vertan ?, Berlin 2005, Working-Paper des BifBU (zusammen mit W.L. Brunner und H. Diemer)

 

2004

Vertriebserfolg durch geotypologische Marktsegmentierung: Filialbudgetierung in Banken, in: Die Bank. Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis, Heft 9, S. 54-59.

Einleitung, in: Bankstrategien. Erfolgreiche Umsetzung mit der Balanced Scorecard, Grundlagen und Praxis des Bank-und Börsenwesens, Erich Schmidt Verlag, Berlin.

Asset Securitisation als Finanzierungsinstrument für (größere) mittelständische Unternehmen – aber auch in Krisenphasen ?, in: W. SCHMEISSER u.a. (Hrsg.): Krisen-und Sanierungsmanagement, Stuttgart 2004, S. 309-334.

 

2003

Bonitätsrating und Unternehmensnachfolge – Beurteilung von bankinternem und – externem Rating im Hinblick auf Nachfolgeentscheidung, in: W. SCHMEISSER / D. KRIMPHOVE / K. NATHUSIUS (Hrsg.): Handbuch Unternehmensnachfolge, Stuttgart 2003, S. 253-297.

Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen in der Lausitz – Probleme – Zukunftstrends – Lösungsansätze, in: W. SCHRÖDER / S. ZUNDEL (Hrsg.): Regionale Entwicklung der Lausitz. Auf der Suche nach einem wirtschaftlichen Profil, Berlin-Brandenburg 2003, S. 90-156.

 

2002

Mathematisch-statistische Verfahren zur Unterstützung des Credit Rating, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 2002, Heft 22, S. 1207-1210 (zusammen mit M. Schadrack).

 

2001

Aktivitäten von Kreditinstituten im Rahmen des Existenzgründungsprozesses – Dargestellt anhand von Beispielen aus dem Sparkassen-und Kreditgenossenschaftssektor, in: W. SCHMEISSER / D. KRIMPHOVE (Hrsg.): Vom Gründungsmanagement zum Neuen Markt. Strategien für technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen, Wiesbaden 2001, S. 5585.

Going Public am Neuen Markt: Börsenreife – Bewertung – Preisfindung, in: W. SCHMEISSER/ D. KRIMPHOVE (Hrsg.): Vom Gründungsmanagement zum Neuen Markt. Strategien für technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen, Wiesbaden 2001, S. 251-300.

Strategische Geschäftsfeldplanung, in: H. SCHIERENBECK / B. ROLFES / S. SCHÜLLER (Hrsg.): Handbuch Bankcontrolling, 2. Aufl., Wiesbaden 2001, S. 637-651.

Finanzierungsprobleme kleinerer Unternehmen in strukturschwachen Regionen, in: Wirtschaftsdienst (Zeitschrift für Wirtschaftspolitik) 2001, Heft 2, S. 102-110 (zusammen mit W. Schröder, FH Lausitz).
>> Download

 

2000

Gewinnung von Wettbewerbsvorteilen im Firmenkundengeschäft durch Marktbzw. Branchenkompetenz, in : Die Bank. Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis 2000, Heft 2, S. 134-137.

Budgetierung und Information. Zur Notwendigkeit der Integration differenzierter Markt-und Vertriebsinformationen im Rahmen von Budgetierungsprozessen marktbezogener Organisationseinheiten – am Beispiel der Filialbudgetierung in Kreditinstituten -, in: A. CLERMONT/W. SCHMEISSER/D. KRIMPHOVE (Hrsg.): Personalführung und Organisation. Verlag Vahlen, München 2000, S. 93117.

Schaffung von Wertpotenzialen durch Einsatz von GIS-Technologien, in: W. DANGELMAIER / W. FESER (Hrsg.): Das reagible Unternehmen, Paderborn 2000, S. 317-333.

Ergebnisstruktur und Zinsänderungsrisiken deutscher Branchen, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen 2000, Heft 20, S. 1192-1197.

Möglichkeiten der Außenhandelsfinanzierung für brandenburgische KMU nach Polen, in: ZUNDEL, S. u.a. (Hrsg.): Markterkundung in Polen, Forschungsbericht der FHLausitz, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

 

1999

Acquiring als Bankgeschäft: noch viele Chancen ungenutzt, in: Cards /Karten, Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen, 1999, Heft 2, S. 16-20 (zusammen mit Prof. Dr. W. Schmeisser (FHTW Berlin u. Univ. Duisburg) .

Langfristige Rentabilitätshierarchien, Strategische Gruppen und JahresabschlußKennzahlen im Bankensektor, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen 1999, Heft 11, S. 550-558.

 

1998

Die Methodik der Wettbewerbs-Image-Struktur-Analyse (WISA), in: Die Bank. Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis 1998, Heft 4, S. 252-257 (zusammen mit Prof. V. Trommsdorff und M. Paullsen (TU Berlin; FB 14, Marketing I)). .

Rentabilitätshierarchien im Bankensektor und ihre Entwicklung, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen 1998, Heft 20, S. 1128-1137.

 

1996

Strategisches Controlling in einer Bankenholding, in: Die Bank. Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis 1996, Heft 6, S. 339-345 (zusammen mit Dipl.-Kfm. M. Klement, Bankgesellschaft Berlin AG).

 

1992

Die mittelfristige Planung einer Bank -Fragestellungen und Lösungsmöglichkeiten mit Hilfe von Planungsmodellen -, in: Controlling (Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung) 1992, Heft 2, S. 84-91 (zusammen mit Dr. T. Hoffmann, Berliner Bank AG).

 

1987

Ausgaben für die Anschaffung eines Personal Computers - Werbungskosten/Betriebsausgaben oder private Lebenshaltung?, in: Der Betrieb 1987, Heft 43, S. 2176-2180.

 

1985

Grundstruktur der Steuerhinterziehung und der leichtfertigen Steuerverkürzung, in: Der Betrieb 1985, Heft 37, S. 1909-1917 (zusammen mit Prof. Dr. Dr. B. Hartmann. TU Berlin).

1984

Steuerliche Abgrenzung zwischen freiem Beruf, nichtselbständiger Arbeit und gewerblicher Tätigkeit -Unter besonderer Berücksichtigung des grundstücksveräußernden Architekten sowie des Handels-und Versicherungsvertreters -, in: Der Betrieb 1984, Heft 26, S. 1365-1373 (zusammen mit Prof. Dr. Dr. B. Hartmann, TU Berlin).

Die Haftung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer für die einbehaltene Lohnsteuer, in: Finanzrundschau 1984, Heft 18, S. 468-473).